Straßenbauarbeiten auf der K 15 zwischen Reesdorf und Techelsdorf

Donnerstag, 24. August 2017

Auf der Kreisstraße 15, im Bereich zwischen Reesdorf und Techelsdorf, sind punktuelle Schadstellensanierungen erforderlich.

Für die Baumaßnahme ist eine Vollsperrung der Kreisstraße 15 zwischen Reesdorf und Techelsdorf am 25.08.2017 zwischen 8.00 Uhr bis 17.00 Uhr vorgesehen.

Auf Grund zu geringer Fahrbahnbreiten und zur Sicherheit der Verkehrsteilnehmer und der Bauarbeiter müssen die Arbeiten unter Vollsperrung durchgeführt werden.

Eine Umleitung für den Fahrzeugverkehr wird ausgeschildert.

Der Verkehr der Kreisstraße 15 wird während der Vollsperrung zwischen Reesdorf und Techelsdorf von Reesdorf über die Kreisstraße 15 nach Wattenbek, von dort über die Landesstraße 49 nach Bordesholm und weiter über die Landesstraße 318 und Landesstraße 307 nach Flintbek zur Kreisstraße 15 nach Techelsdorf und umgekehrt umgeleitet.

Radfahrer und Fußgänger können den Baubereich passieren.

Für die zu erwartenden Verkehrsbeeinträchtigungen wird um Verständnis gebeten. Ortskundigen wird empfohlen, den Baustellenbereich weiträumig zu umfahren.

Witterungsbedingt können ggf. Änderungen des o. g. Bauablaufes eintreten