gefördert durch:

Zukunftskonzept für die Gemeinde Flintbek

Die Gemeinde Flintbek, hat über einen Zeitraum von einem Jahr zusammen mit dem Büro Moderation Schleswig-Holstein ein Zukunftskonzept für die nächsten 20 bis 30 Jahre entwickelt, um den Folgen des demographischen Wandels entgegen zu wirken.

Unter dem Motto „Flintbek 2030“ wurde ein Konzept erarbeitet, in dem Wünsche, Ideen und Anregungen für die zukünftige Entwicklung  der Gemeinde Flintbek berücksichtigt wurden.

Herzstück des Konzepts war eine umfangreiche Bürgerbeteiligung.

Das Zukunftskonzept wird bei allen politischen Entscheidungen mit herangezogen mit der Prüfung, ob Entscheidungen und Maßnahmen, die in den Gremien getroffen werden, sich im Zukunftskonzept wiederfinden.

Der größte Erfolg des im Oktober 2013 fertiggestellten Zukunftskonzeptes ist in jedem Fall die Inanspruchnahme von Städtebauförderungsmitteln. Das Zukunftskonzept bildet im Rahmen des Städtebauförderungsverfahrens für viele Bereiche eine wichtige Grundlage.

Für die Gemeinde Flintbek ist es in der zukünftigen Entwicklung ein großer Schritt nach vorne und der gesamte Städtebauförderungsprozess wird unter Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger, Kinder und Jugendlichen weiterhin begleitet.