Was erledige ich wo?

Kanalanschlussbeitrag

Satzung über die Erhebung von Beiträgen für die Abwasserbeseitigung der Stadt Wedel (Beitragssatzung)  


Rechtsgrundlage

Aufgrund des § 4 der Gemeindeordnung Schleswig-Holstein (Gemeindeordnung –GO-) in der Fassung der Bekanntmachung vom 23. Juli 1996 (GVOBl. Schl.-H. S. 529,berichtigt 1997 S. 350) zuletzt geändert durch Gesetz vom 18. Januar 1999 (GVOBl.Schl.-H. S 26), der §§ 1 und 8 des Kommunalabgabengesetzes Schleswig-Holstein(KAG) in der Fassung der Bekanntmachung vom 22. Juli 1996 (GVOBl. Schl.-H. S.564) zuletzt geändert durch Gesetz vom 06. Februar 2001 (GVOBl. Schl.-H. S. 14),der §§ 1 und 2 des Gesetzes zur Ausführung des Abwasserabgabengesetzes (AG –AbwAG) in der Fassung der Bekanntmachung vom 13.11.1990 (GVOBl. Schl.-H.S.546), geändert durch Gesetz vom 30.11.1994 (GVOBl. Schl.–H. S. 527) wurde nach Beschlußfassung des Rates der Stadt Wedel vom 18. Oktober 2001 die Beitragssatzung erlassen.




verwandte Vorgänge


Ansprechpartner

Gemeinde Flintbek
Der Bürgermeister
Heitmannskamp 2
24220 Flintbek

Tel.: +49 4347/905-0
Fax: +49 4347/905-50
E-Mail: rathaus@flintbek.de
Web: www.flintbek.de
 

Mitarbeiter (Gemeinde Flintbek)

Herr S. Bettin Vcard herunterladen
Amt für Zentrale Dienste und Finanzen

Tel.: +49 4347/905-22
Fax: +49 4347/905-50
E-Mail: S.Bettin@Flintbek.de
Etage: 1. OG | Zimmer: 17
 


Zuständigkeits-Suche

 

Quelle der Inhalte:
Stadt Wedel

 

 

Diese Website verwendet Cookies.

Durch den Besuch unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. mehr