Informationen Corona

Verhaltensregeln für unsere Badegäste

  • Nutzen Sie die Handdesinfektionsgeräte im Eingangsbereich.
  • Die Anmeldung und Bezahlung erfolgt bei der Badeaufsicht. Dort wird auch das bereits ausgefüllte Kontaktformular abgegeben.
  • Bitte finden Sie sich nach der Anmeldung zügig in Ihrer zugeteilten Liegefläche ein.
  • Die Hygiene- und Abstandsregelungen sind zu beachten und stets einzuhalten.
  • Das große Schwimmbecken wird ausschließlich durch den dafür ausgeschilderten Eingang betreten und durch eine separate Ausgangstreppe verlassen.
  • Im Schwimmbecken dürfen sich maximal 45 Personen gleichzeitig aufhalten. Bitte beachten Sie die Hinweise des Personals.
  • In den Schwimmbecken muss der gebotene Abstand eigenständig gewahrt werden.
  • Verlassen Sie das Schwimmbecken nach dem Schwimmen unverzüglich.
  • Im Babybecken dürfen sich maximal 10 Kinder + jeweils eine Aufsichtsperson aufhalten.
  • Die Umkleidekabinen dürfen nur von einer Person gleichzeitig genutzt werden.
  • Vor Nutzung der Umkleidekabinen und Toiletten bitte die Hände desinfizieren.
  • Kinder unter 10 Jahren dürfen nur mit einer Aufsichtsperson das Freibad betreten.
  • Beim Eintritt sowie beim Kauf von Speisen/Getränken am Kiosk ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen.
  • Achten Sie auf die Beschilderungen und die Anweisungen des Personals.
  • Personen mit Atemwegs-Symptomen, die nicht durch einen Arzt abgeklärt sind, ist der Zutritt nicht gestattet.

 
Beim Missachten der Regelungen können sich die Badeaufsichten vorbehalten, Besucher aus dem Freibad zu verweisen!

Freibadsaison 2020 – Was muss ich beachten?

  1. Aufgrund der begrenzten Besucheranzahl ist eine Reservierung notwendig. Das Freibad ist in verschiedene Liegeflächen eingeteilt (s. Lageplan), welche vorab reserviert werden können. Die Liegeflächen sind auf max. 4 Personen begrenzt.
  2. Bei jedem Besuch ist ein Kontaktformular abzugeben.
  3. Die Hygiene- und Abstandsregelungen sind stets einzuhalten.
  4. Ein Besuch für Kinder unter 10 Jahren ist nur in Begleitung eines Erwachsenen möglich.
  5. Die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung besteht nur beim Betreten des Freibades und beim Kauf von Speisen/Getränken beim Kiosk.
  6. Den Anweisungen der Badeaufsichten sind stets Folge zu leisten.
  7. Die maximale Anzahl der Personen im Wasser ist begrenzt auf 45 Personen und wird durch die Badeaufsichten geregelt.
  8. Die Öffnung des Freibades setzt eine hohe Eigenverantwortung der Nutzer voraus. Sofern die Regeln und Vorgaben nicht eingehalten werden, kann dies die Schließung des Freibades zur Folge haben. 

Hygienekonzept Freibad

Download

 

Diese Website verwendet Cookies.

Durch den Besuch unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. mehr