Sprungziele

Grundsteuerreform

  • Gemeinde Flintbek
  • Amt
  • Allgemeine Neuigkeiten
Rathaus Gemeinde Flintbek

Die Grundsteuerreform kommt näher. Von jedem Grundstückseigentümer ist in der Zeit vom 01.07. bis zum 31.10.2022 eine Erklärung zur Feststellung des Grundsteuerwerts abzugeben. Für eine erste Information hat das Finanzministerium des Landes Schleswig-Holstein einen Flyer herausgegeben. Das Finanzamt…

Solardachkataster Rendsburg-Eckernförde ist online!

  • Gemeinde Flintbek
  • Amt
  • Allgemeine Neuigkeiten

Informationen zur Nutzung von Sonnenenergie auf Hausdächern stellt die Klimaschutzagentur (www.ksa-rdeck.de) im Kreis Rendsburg-Eckernförde ab sofort kostenfrei zur Verfügung. Mit dem Solardachkataster auf der Seite www.mein-dach-kann-mehr.de/rd-eck erhalten Eigentümerinnen und Eigentümer von…

Störung in der Straßenbeleuchtung

  • Gemeinde Flintbek
  • Allgemeine Neuigkeiten

Die Straßenbeleuchtung ist durch einen Kurzschluss im Erdkabel gestört. Die Störung betrifft die Straßen Schlotfeldtsberg, Hasselbusch, Schurkamp, Dickskamp, Rosenberg, Hegereiterweg und Heitmannskamp. Eine Spezialfirma die die Störung lokalisieren und beheben soll ist informiert. Ein genauer…

Störung in der Straßenbeleuchtung

  • Gemeinde Flintbek
  • Allgemeine Neuigkeiten

Aktuell gibt es eine Störung in der Straßenbeleuchtung. Die Straßenbeleuchtung ist durch einen Kurzschluss im Erdkabel gestört. Die Störung betrifft die Straßen Heimstättenweg, Bäckerberg, Plambeckskamp, Stoppelkamp, Sörenberg, Holzvogtkamp und Ostland. Eine Spezialfirma die die Störung lokalisieren…

Filter

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.